Château Cheval Brun, Bordeaux

Seit 1571 ist Château Brun schon im Familienbesitz und damit das älteste Familienweingut in St.-Emillion. Die Rebstöcke des Gutes haben ein Durchschnittsalter von 35 Jahren, auf einer größeren Parzelle stehen gar 65jährige Merlot-Reben auf Kalk- und Tonböden. Als Oenologe fungiert Gilles Paquet, der auch für die Weine von Château Ausone und Château Cheval Blanc verantwortlich ist. Auf ihrem nur 9,6 ha großen Weingut erzeugen Vater Hervé und Sohn Olivier Brun (der übrigens seine Ausbildung auf Château Angelus und der Domaine de Chevalier genoß) ausgezeichnete Weine.

1 Ergebnis

  • Bordeauxflasche Château Cheval Brun Saint Emilion Grand Cru 2016
    Neu
    24,80  0,75 l
    (33,07 /l)

    2016 Château Cheval Brun, Grand Cru

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-4 Tage